Montag, 31. Oktober 2016

Happy Halloween

Wir verbringen unseren Halloweenabend heute in einer Hütte im Wald. Stilecht!
Was macht ihr so?




Die Goodies dürfen die Kinder verteilen.

Sonntag, 30. Oktober 2016

Bilderflut oder viele Posts

Momentan hab ich tatsächlich richtig viel gemacht. Jetzt kann ich mir überlegen, ob ich euch mit einer Bilderflut in einem Post oder mit vielen einzelnen Posts beglücke. Ich hab mich mal für die einzelnen Posts entschieden.




Samstag, 29. Oktober 2016

Jetzt bin ich voll im Weihnachtsmodus

Wie aber meine Geschenke dieses Jahr verpackt werden weiß ich noch nicht. Ich spiel nur rum.




Mittwoch, 26. Oktober 2016

Lassen wir es weihnachten

Heute noch eine Weihnachtskarte. Eigentlich gruselt es mich bei jedem solchen Post. Gut, dass ich beim Adventssonntagwichteln mitmache. Wenigstens ein Lichtblick für die Vorweihnachtszeit.


Dienstag, 25. Oktober 2016

Selfmade, heute geht es rund

Ich liebe Kränze und habe auch unzählige Stempel und Stanzen. Leider ist es ja immer so, dass man genau das, was man braucht eben nicht hat.

Aber es ist ja kein Problem. Wenn ich einen Kranz in einer anderen Größe brauche, dann mache ich ihn selbst.

Ob ihr dazu einen Motivstanze oder eine für diverse Stanzmaschinen verwendet bleibt euch überlassen.

Mistelzweige muss man unbedingt haben in der Weihnachtszeit.


Ich mag den Stempel Weihnachtstrubel und das Kalenderblatt Dezember.
Ich finde das Kalenderblatt ist vielseitig einsetzbar. Dazu ein andermal mehr.


Mit z. B. Gänseblümchen und anderem Schriftzug kann man Kränze rund ums Jahr sehen.


Auch heute wieder viel Kraft und ein wenig Glitterpapier.
Da wir Mädchen sind und ein wenig Blingbling immer sein muss habe ich auf die Gänseblümchen noch ein wenig Stickles getupft.


Es gibt meine Posts natürlich auch immer auf dem Blog von Paperbasics.


Montag, 24. Oktober 2016

Herbstlich dekoriert


Wenn mich jemand fragt, dann sag ich immer, dass ich nicht gerne dekoriere. Ich werde dann komisch angeguckt. Was ich damit sagen will ist, dass ich in meinem Haus nicht gerne Dekoration habe. Irgendwie ist mir das immer im Weg. Die Dekoration machen ist eine andere Nummer. Das mag ich. Ich verschenke dann halt alles.




Bei der Dekoration hatte ich folgenden Plan. Die Flaschen kann man verwenden wie man gerne möchte. Man kann sie als Blumenvase verwenden. Ich habe mir hier Blumen von Kunstwerke Leupoldsgrün geholt. Außerdem kann man die Kerzen rein stecken. Dann hat man einen Kerzenleuchter. Gefällt einem das beides nicht, dann kann man die Flaschen ganz einfach als Flaschen verwenden. :-D



Sonntag, 23. Oktober 2016

Noch eine herbstliche Karte


Waldtiere gehören irgendwie zum Herbst. Warum ist die Frage!
Schließlich gibt es die ja das ganze Jahr.


Samstag, 22. Oktober 2016

Ich kann eher mit kleinen Sachen


Ich habe auch zwei ganz neue und sehr süße Stempel.
Was sagt ihr? In den Wal war ich sofort verliebt.



Meine Mutter hat mich geschimpft, ich wäre doch noch viel zu früh dran. Sie hat die Karten wohl schon ein paar Wochen früher gesehen als ihr, aber ich denke man kann nicht früh genug anfangen. Es fehlt am Schluss eh immer Zeit. Heilig Abend kommt nach wie vor eher überraschend.



Freitag, 21. Oktober 2016

Deko hatten wir schon lange nicht mehr


Ich habe echt ein Problem. Ich gebe meine Drogen nicht so gerne her. Ich habe z. B. diese tollen Anhänger aus Wood Veneer und würde sie am liebsten nicht verwenden. Dann hab ich sie ja nicht mehr. Um das ganze noch skurriler zu machen kann ich euch sagen, dass ich nicht einmal Probleme hätte welche nachzukaufen. Ich kenne die Quelle.




Der Blätterstempel und die Stanze dazu sind von Tim Holtz.


Mittwoch, 19. Oktober 2016

Love you lots

Ich glaube dieses Stempelset ist wirklich mein absoluter Favorit dieses Jahr.
Heute gibt es aber mal nicht den Frosch!




Die anderen Tierchen sind nämlich genau so schön!

Dienstag, 18. Oktober 2016

Alte Schnippeltante

WERBUNG: Dieser Beitrag enthält Werbung für die Produkte von Paperbasics.


Ich bin eine alte Schnippeltante. Wenn ich Papiere bekomme, dann schaue ich zuerst darauf, was man ausschneiden kann.
Deshalb habe ich mir von October Afternoon zwei Bogen Papier geschnappt und losgeschnippelt.

Heute will ich euch Lesezeichen zeigen. Die großen Klammern gibt es eigentlich überall zu kaufen. Die ganz Großen sind z. B. vom Lieblingsschweden.

Als Grundlage habe ich Papier in Kraft genommen.

Das Papier ist vorne und hinten gleich lang. Ich schneide es in der Breite zurecht und die Länge erst nach dem Zusammenkleben.






Zum Dekorieren könnt ihr alles nehmen, was daheim so rumliegt. Ich habe z. B. die Blumen von Paperbasic und die Perlen von Kaisercraft verwendet.

Die Materialien sind immer auf den Shop verlinkt. Einfach draufclicken!

Sonntag, 16. Oktober 2016

Halt so kleine Dinger!


Die werden jetzt überall ran gemacht.
Ich hab so eine Klammernsammlung, die muss ich endlich mal auflösen.






Freitag, 14. Oktober 2016

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Und das Ganze bitte in rasender Geschwindigkeit und gleich noch einmal von vorne. So kommt mir derzeit mein Leben vor. Kaum ist Weihnachten vorbei kommt das nächste Weihnachten.

Habt ihr schon einmal versucht eine schwarze und eine weiße Karte gleichzeitig zu fotografieren. Lasst es, es ist schwieriger als man denkt. Eine ist immer zu hell oder zu dunkel.




Und was sagt ihr zu den schönen Weihnachtsstempeln?