Dienstag, 6. Dezember 2016

Schnelle Karten

In der Vorweihnachtszeit denkt man immer, man hätte noch so viel Zeit und plötzlich muss es dann doch schnell gehen.

Deshalb zeige ich euch heute am Nikolaustag ein paar Kärtchen, die ihr schnell im Sack habt. ;-)


Es braucht gar nicht so viel. Ein paar schöne Stempel oder ein schönes Papier und schon läuft die Sache.

Hier kommt wieder *Rudi* zum Einsatz und der *Stempel* "Friedvolle Weihnachten". Die rote Nase von Rudi könnt ihr ganz einfach ausschneiden, wenn ihr sie auf die Rückseite vom Papier stempelt.

Das *Papier* fand ich auch so toll! So putzige kleine Rehe und es glitzert. Das sieht man hier leider nicht.


Alle Jahre wieder ist für mich so ein typischer Weihnachtssatz und der klingt, wenn ich ihn sage, nicht immer positiv. ;-)

Hier gibt es den *Stempel* dazu.


Meine Vorliebe für *Glitter* in der Weihnachtszeit kennt ihr ja schon. Natürlich muss man ganz viele *Sterne* ausstanzen in der Weihnachtszeit. So viele, dass einem die Hände weh tun.


Außerdem bin ich der totale Knopfsammler. Ich habe viele Gläser und Sortierkästen gefüllt.
*Diese* Knöpfe sind von Dovecraft.

Per *Click* geht es immer zum Shop.


Ich lade euch auch herzlich dazu ein den Blog von *Paperbasic* anzuschauen. Da sind noch andere kreative Köpfe tätig.

Montag, 5. Dezember 2016

Alles nur geklaut

Diesees Mal habe ich richtig geklaut! Die Idee für die Karten stammt von Alex.




Sonntag, 4. Dezember 2016

Weihnachtsstimmung!!!

Um für Weihnachtsstimmung zu sorgen zeige ich euch heute ganz viele Bilder vom Weihnachtsmarkt in Mitwitz am letzten Wochenende. Der war richtig klasse.

Vorab noch schnell ein paar Geschenkverpackungen!






Ich glaube die Bilder kann ich für sich sprechen lassen.







Baumstriezel























Wasserspiegelung



Es war einfach herrlich!

Diesen Sonntag ist bei uns im Ort Weihnachtsmarkt.

Samstag, 3. Dezember 2016

Weihnachtszeit = Bastelzeit

Auch wenn für mich Weihnachten eher Stress ist, ich bastele nie lieber als in der Weihnachtszeit.




Mittwoch, 30. November 2016

Häusle

Das sieht doch heimelig aus oder?

Übrigens gebe ich nicht jedes Mal an, wo ich welche Karte ähnlich gesehen habe. Wer der "Erfinder" einer Karte ist kann man eh immer so schwer sagen. Viele sehen sich ähnlich. meine Inspiration findet ihr immer auf Pinterest und meine Pinterestseite ist rechts verlinkt.



Dienstag, 29. November 2016

Habt ihr weihnachtlich dekoriert?

Die Weihnachtsdeko sollte mittlerweile hängen oder stehen. Wenn ihr aber doch noch eine Idee sucht, dann habe ich heute ein paar Wimpelketten oder Banner für euch.
Ich habe dieses Mal anders angefangen. Ich hab mir ein *Papier* gesucht und überlegt, was ich damit machen kann.

Das Papier von *Authentique* ist meistens ein wenig dicker als anderes Scrapbookingpapiere und eignet sich daher perfekt für Wimpelketten.

Die erste Kette hat mehr Text und die einzelnen Banner sind kleiner. Ich habe die Größe 2 x 3 Inch gewählt.







Bei den anderen beiden Bannern sind die Wimpel etwas größer und haben 3 x 4 Inch. Inch deshalb, weil ein Scrapbookpapier dann super aufgeht und keine Reste bleiben.



Für die Buchstaben könnt ihr *Thickers* verwenden oder welche ausstanzen.


Für den oberen Rand habe ich eine *Bordürenstanze* verwendet.

Jetzt geht es zum Shoppen weiter mit *Click*!